Teenie zeigt ihren Arsch

Nach der Disko auf der Wiese in den Arsch gefickt

Der heutige Beitrag stammt aus einem Leserbrief. Susi – der Name wurde auf ihren Wunsch hin geändert – berichtet über ihre Erfahrungen zum Thema Analsex.

anal ist geil
Für mich gibt es mittlerweile nix geileres als Analsex

Natürlich wusste ich, was Analsex ist. Und das nicht, wie vermutlich die meisten Männer die hier mitlesen, nicht nur von irgendwelchen Sex Tuben mit Anal Pornos. Für mich war Analsex bis zu diesem besonderen Abend einfach kein Thema.

An einem sehr heißen Sommerabend lernte  ich diesen unglaublich attraktiven Typen (Bernd) in einer Disko kennen und wusste sofort: den musst Du Dir angeln. Er reagierte auch recht schnell auf meine Signale und schon bald knutschten wir wild miteinander herum.

Irgendwann zog mich Bernd nach draußen. Es war wie gesagt sehr heiß, ich war angetrunken und unglaublich geil. An einem wirklich stillen und geschütztem Bereich setzten wir uns auf eine Wiese und Bernd zog mir mein Höschen aus. Ich bebte, als er anfing meine Muschi zu lecken. Doch auf einmal wurde ich sanft gebeten mich in die Hündchen-Stellung zu begeben. Doch statt mich zu ficken, begann er mein Popo-Loch zu lecken (jetzt weiß ich, das nennt man rimming). Endlich machte Bernd Anstalten mir das zu geben, was ich so dringend wollte: seinen Schwanz!

Und ja, den bekam ich auch – nur ganz anders, als ich erwartet hatte. Denn statt den Penis in meine tropfende Muschi zu stecken, begann Bernd ihn zunächst langsam, aber sehr konsequent in meinen Arsch zu stecken. Ich war viel zu betrunken und geil um gleich zu kapieren, wie mir geschah. Und als ich dann alles im vollen Umfang kapierte, genoss ich den geilsten Fick, den ich seit langem erlebt hatte.

Seit diesem Fick mit Bernd ist der Analsex nicht nur ein fester Bestandteil in meinem Sexleben. Nein, ich bin richtig süchtig danach geworden. Männer, die mich nicht in den Arsch ficken wollen, serviere ich gewöhnlich sehr schnell wieder ab.

Ich hoffe, dass Euch mein erster Beitrag hier gefallen hat und freue mich über hoffentlich viele Kommentare.

Eure Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.